Private Haftpflichtversicherung Sachschäden

Private Haftpflichtversicherung

Die Private Haftpflichtversicherung ist Ihr Schutzschirm vor finanziellen Schäden und unberechtigten Ansprüche gegen Sie. Dabei wird zwischen Personen und Sachschäden sowie eventuell eintretenden Vermögensschäden unterschieden.

Leistungsverbesserungen in der Haftpflichtversicherung:

Erweiterung Ihres Versicherungsschutz um:

  • Ehrenamt: Sie sind ehrenamtlich tätig? Die von Ihnen verursachten Schäden in Ihrer Tätigkeit sind mitversichert. Achten Sie dabei auf Höchstentschädigungen.
  • Gefälligkeitsschäden: Sie helfen Ihren Freunden unentgeltlich beim Umzug in die neue Wohnung. Achten Sie hier auf eventuelle Schadengrenzen.

 

Einschluss meines Partners – Privathaftpflichtversicherung

Sachschäden sind meistens ausgeschlossen

Sie können Ihren Partner bei einer häuslichen Gemeinschaft in Ihre Haftpflicht-Police mit aufnehmen. Das spart Beitrag. So entfällt aber auch der gegenseitige Anspruch auf Entschädigung. Die Versicherung entschädigt damit keine beschädigten Sachen des Partners oder mitversicherter Kinder.

Personenschäden können mitversichert werden

Personenschäden untereinander können ausdrücklich mitversichert werden. Wichtig ist dabei der Einschluss von Ansprüchen von Sozialkassen. Wenn Sie ihren Partner bei einem Ausflug versehentlich verletzen, kann man Sie sonst für die Behandlungskosten in Anspruch nehmen.

Versicherungssummen für Private Haftpflichttarife

Oft werden Versicherungssumme für private Haftpflichtversicherungen von 3 Mio. Euro bis 50 Mio. Euro angeboten. Der Preisunterschied zu einer höheren Summe ist meist minimal. Häufig werden Verträge mit mindestens 10 Mio. Deckung abgeschlossen. Ihr Versicherungsvergleich für Ihre Haftpflichtversicherungen zeigt Ihnen die unterschiedlichen Beiträge und Leistungen.

Was kostet mich eine Privathaftpflichtversicherung?

Was Ihre Privathaftpflichtversicherung kostet ist von bestimmten Umständen abhängig. Die wären:

  • Alter
  • Beruf
  • Selbstbeteiligung im Schadenfall

Auch Sie als Versicherungsnehmer haben Auswirkung auf die Beitragshöhe. Beamte im Öffentlichen Dienst erhalten oft einen Sondernachlass. Eine Tariflich ausgwählte Selbstbeteiligung im Schadenfall, reduziert den Beitrag in der privaten Haftpflichtversicherung.

Warum einen Vergleich der privaten Haftpflichtversicherung

Bei der Vielzahl an Angeboten für Haftpflichtversicherungsschutz, lohnt sich ein Versicherungsvergleich. Versicherungsvergleiche für eine Privathaftpflicht können Sie schnell und einfach online erstellen.

  • Sonderkonzepte für Private Haftpflichtversicherungen
  • Viele Tarife im Vergleich
  • Berufsgruppennachlass
Summen

Versicherungssummen für Private Haftpflichttarife

Oft werden Versicherungssumme für private Haftpflichtversicherungen von 3 Mio. Euro bis 50 Mio. Euro angeboten. Der Preisunterschied zu einer höheren Summe ist meist minimal. Häufig werden Verträge mit mindestens 10 Mio. Deckung abgeschlossen. Ihr Versicherungsvergleich für Ihre Haftpflichtversicherungen zeigt Ihnen die unterschiedlichen Beiträge und Leistungen.

Kosten

Was kostet mich eine Privathaftpflichtversicherung?

Was Ihre Privathaftpflichtversicherung kostet ist von bestimmten Umständen abhängig. Die wären:

  • Alter
  • Beruf
  • Selbstbeteiligung im Schadenfall

Auch Sie als Versicherungsnehmer haben Auswirkung auf die Beitragshöhe. Beamte im Öffentlichen Dienst erhalten oft einen Sondernachlass. Eine Tariflich ausgwählte Selbstbeteiligung im Schadenfall, reduziert den Beitrag in der privaten Haftpflichtversicherung.

Vergleichen

Warum einen Vergleich der privaten Haftpflichtversicherung

Bei der Vielzahl an Angeboten für Haftpflichtversicherungsschutz, lohnt sich ein Versicherungsvergleich. Versicherungsvergleiche für eine Privathaftpflicht können Sie schnell und einfach online erstellen.

  • Sonderkonzepte für Private Haftpflichtversicherungen
  • Viele Tarife im Vergleich
  • Berufsgruppennachlass
Privathaftpflichtversicherung
Vergleichen Sie viele Anbieter für Haftpflichtversicherungen. Einfach online Vergleich erstellen.
OnVerma
Ihr Online-Versicherungsmakler
Private Haftpflichtversicherung Sachschäden

Wie kündige ich meine Privathaftpflichtversicherung?

Sie möchten Ihre Privathaftpflichtversicherung kündigen? Nutzen Sie unseren Kündigungsservice.

Kündigung zum Ablauf:

Die Kündigung Ihrer Privathaftpflichtversicherung sollten Sie spätestens 3 Monate vor Ablauf vornehmen. Tun Sie das nicht, verlängert sich Ihre Privathaftpflichtversicherung jeweils um 1 Jahr. Sie brauchen Hilfe bei der Kündigung Ihrer Privathaftpflichtversicherung? Mit unserer Musterkündigung für Privathaftpflichtversicherungen verpassen Sie keinen Kündigungstermin.

 

Kündigung nach Schaden:

Ist ein Schaden eingetreten haben Sie die Möglichkeit fristlos zu kündigen. Natürlich erst nachdem die Privathaftpflichtversicherung den Schaden bezahlt hat.

 

Sonderkündigungsrecht nach Beitragserhöhung:
Sie erhalten ein einmonatiges Sonderkündigungsrecht, wenn Ihre private Haftpflichtversicherung die Beiträge ohne Leistungserweiterung erhöht.

Anmelden

as

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.