Was die Unfallversicherung leisten sollte

Diese Leistungen sind flexibel abschließbar:

– Invaliditätsleistung  (mit Progressionstafel)

– Lebenslange Unfallrente

– Krankenhaustagegeld (und Genesungsgeld)

– Todesfall- Leistung

Invaliditätsleistung
Durch einen Unfall sind Sie dauerhaften geschädigt(invalid). Dadurch haben Sie Anspruch auf Invaliditätszahlung. Diese Zahlung wird einmalig gewährt, deren Höhe sich nach dem festgelegten Grad(Invaliditätsgrad) berechnet. Die Berechnung erfolgt einer Gliedertaxe.

Tipp: Wählen Sie die Höhe der Grunddeckung anhand Ihres Bruttojahreseinkommen. Das zwei bis dreifache stellt eine solide Grundsicherung in den meisten Fällen da.

Unfallrente

Die Unfallrente erhalten Sie ab einer 50% Invalidität. Die Unfallrente wird lebenslang an Sie ausgezahlt.

Weitere Informationen zu Ihrer Unfallversicherung finden Sie bei den FAQ

 

Beitragsfreie Unfallleistungen

Oft sind Beitragsfrei weitere sinnvolle Leistungen in Ihrer privaten Unfallversicherung mitversichert. Der Versicherungsvergleich zeigt deutlich welche Leistungen Sie erhalten.

  • Kosmetische Operation
  • Bergungskosten

Welche Unfallversicherung diese und weitere Deckungserweiterungen für Sie bereitstellt, finden Sie problemlos mit Ihrem Versicherungsvergleich heraus.

Leistungserweiterungen in der Unfallversicherung

  • Todesfall-Leistung: Durch einen Unfall verstirbt die versicherte Person. Sie als Hinterbliebene erhalten dann die im Vertrag vereinbarte Summe.
  • Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld: Aufgrund eines Unfalls kommen Sie länger ins Krankenhaus. Für jeden Tag erhalten Sie ein Krankenhaustagegeld. Des Weiteren erhalten Sie ein Genesungsgeld für die Dauer im Krankenhaus.
  • Kosmetische Operationen: Durch einen Unfall erleiden Sie Verbrennung. Die Kosten einer Kosmetischen Operation trägt Ihre Unfallversicherung.
  • Bergungskosten: Sie Wandern in den Alpen und verunglücken. Die entstehenden Bergungskosten werden bis zu einer bestimmten Summe übernommen.
  • Kurkostenbeihilfe: Sie müssen nach einem Unfall in Kuraufenthalt. Diese Kosten übernimmt die Unfallversicherung bis zu einer bestimmten Höhe.

 

Alle Zusatzleistungen in der Unfallversicherung sind mit einem Mehrbeitrag abschließbar. Ob diese Leistungen für Sie in Frage kommen liegt bei Ihnen. Gerne Beraten wir Sie zu Ihrer Unfallversicherung.

 

Weitere Interessante Seiten:

Unfallversicherung online vergleichen

Berechen Sie Ihren Beitrag für eine Unfallversicherung mit unserem Vergleichsrechner. Vergleichen Sie bis zu vier Anbeiter direkt miteinander. Somit erkennen Sie schnell die Leistungsunterschiede in den einzelnen Tarifen.

Gliedertaxe in der Unfallversicherung

Anhand der Gliedertaxe wird der Grad der Invalidität berechnet. Dabei werden alle Köperteile berücksichtigt. Somit wird die Höhe der Versicherungsleistung berechnet.

Was die Unfallversicherung leisten sollte, erfahren Sie mit einem Vergleich für Unfallversicherungen.

Besondere Gliedertaxen für Berufe

Für einige Berufe ist die Gliedertaxe wenig hilfreich. Je nach Beruf hat schon der Verlust eines Fingers, eine Arbeitsunfähigkeit zur Folge. Für Heilberufe gelten besondere Gliedertaxen.

Unfallversicherung ganz einfach online berechnen. Jetzt vergleichen und sparen mit OnVerma.

Anmelden

as

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.