Tierhalterhaftpflichtversicherung vergleich

Tierhalterhaftpflichtversicherung Vergleichen

Sie als Tierhalter haften für entstehende Schäden. Um sich vor Schadenersatzansprüchen zu Schützen, benötigen Sie und Ihr Tier eine spezielle Versicherung. Schädigen Sie einen Dritten, werden die Kosten im Versicherungsfall übernommen.

Mögliche Schadenersatzansprüche können Sachschäden, Persönenschäden oder Vermögensschäden betreffen. Bei der fülle an Anbietern für Tierhalter, empfiehlt sich den Vergleichsrechner für Hund, Katz und Pferd von Onverma zu benutzen. Dadurch können Sie den Leistungsumfang und damit verbunden Versicherungsschutz vergleichen.

Wählen Sie eine möglichst hohe Versicherungssumme. Denn gerade Persönenschäden können sehr teuer werden.

Tierhalterhaftpflicht für Hunde im Vergleich

Die Versicherungsbedingunen in der Tierhalterversicherung sind  ähnlich einer Privaten Haftpflichtversicherung.  Es werden nur Schäden gegenüber Dritten im Versicherungsfall übernommen. Ihr Hund ist nicht automatisch in Ihrer Privathaftpflicht mitversichert. Prüfen Sie Ihre Vertragsunterlagen. Es gibt einige Anbieter die in der Privathaftpflicht den Hund mitversichern. Vergleichen Sie die einzelnen Anbieter mit den Hundehaftpflicht Vergleich.

Pferdehalterhaftpflicht vergleich

Tierhalterhaftpflichtversicherung für Pferde im Vergleich

Wie in der Privathaftpflicht werden ausschließen Schäden an Dritten im Versicherungsfall übernommen. Vergleichen Sie viele Anbieter für Pferdehaftpflichtversicherungen ganz einfach Online mit Onverma. Geben Sie die benötigen Daten an und starten Sie den Versicherungsvergleich für Pferde. Natürlich nutzen Sie unsere Beitragsrechner völlig kostenlos und unverbindlich.

Versicherte Tätigkeiten in der Pferdehalterhaftpflicht

Kutschenfahrten, Schauvorführungen und Turniere sind versicherbare Tätigkeiten in der Haftpflicht. Auch der ungewollte Deckakt ist bei vielen Gesellschaften mitversichert.

 

Nicht versicherte Tätigkeiten in der Tierhalterhaftpflicht für Pferde

Wie bei Hunden ist auch bei  Pferden der gewerbliche Zweck  nicht versicherbar. Erzielnen Sie Einnahmen durch Kutschfahrten, Turniere oder Vermietung sind Schäden dadurch in der  Tierhalterhaftpflichtversicherung nicht versichert.

Versicherungssumme in der Pferdehalterhaftpflicht

Üblicherweise beginnen die Versicherungssummen bei 5 Mio Euro. Es können auch 50 Mio. Euro Versicherungssumme abgeschlossen werden. Der Beitragsunterschied ist nur gering. Gerade daurch sollten Sie eine hohe Versicherungssumme abschließen. Denn Personenschäden können sehr teuer werden. Mit einer niedrigen Versicherungssumme sparen Sie nur minimal Beitrag, aber jedemenge am Versicherungsschutz.

Chipnummer für Ihr Tier

Haben Sie eine Chipnummer für Ihr Liebling, dann bieten einige Gesellschaften einen Rabatt in der Hundehalterversicheung. Geben Sie dazu einfach die Chipnummer im Vergleichsrechner mit ein.

Kampfhunde Versicherbar?

Geben Sie gerade bei Rassen für Kampfhunde die genaue Rasse an. Viele Anbieter versichern nur bestimmte Rassen.

Versicherungssumme in der Tierhalterhaftpflichtversicherung

Wählen Sie eine hohe Versicherungssumme. Diese reichen je Anbieter von 5 Mio. bis 50 Mio. Euro.

Gerade Personenschäden können teuer werden.

Kleintiere in der Privathaftpflicht mitversichert

Kleine Tiere wie Nager(Hamster) oder Vögel sind in der Regel über Ihre Haftpflichtversicherung mitversichert.

Tierhalterhaftpflichversicherung vergleich
Hundehalterversicherung vergleich
Versicherungsinhalte in der Tierhalterversicherung für Hunde

Es sind zum Beispiel Mietsachschäden an unbeweglichen Objekten durch Ihren Hund mitversichert. Auch der Besuch einer Hundeschule ist oft mitversichert. Wenn Sie Ihren Hund zu Therapie zwecken einsetzen, sind Schäden im Zusammenhang bei vielen Gesellschaft mitversichert bis zur Versicherungssumme. Bis ist nur eine kleine Aufzählung einer Leistungsinhalte. Eine detalierte Übersichert erhalten sie mit einem Versicherungsvergleich.

Nicht versicherte Tätigkeiten in der Tierhalterversicherung für Hunde

Sie üben eine nebenberufliche Tätigkeit mit Ihrem Hund aus und erzielen dabei Einnahmen.

Wie hoch ist der Beitrag für eine Tierhalterhaftpflichtversicherung

Eine Pferdehalterhaftpflicht kostete am 28.07.2019 zwischen 77 Euro – 213 Euro jährlich. Eine Hundehalterhaftpflicht kostete im selben Zeitraum  zwischen  46 Euro – 130 Euro im Jahr. Wie hoch Ihr zu zahlender Beitrag ist, ermittlen Sie einfach Online mit einem Versicherungsvergleich. Tierhalterhaftpflichtversicherung Vergleich einfach online.

Tierhalterhaftpflichtversicherung kündigen mit der Kündigungsvorlage

Tierhalterversicherungen vergleich online
Anmelden

as

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.